Weinflaschen, Urkunden und ein Pokal auf einem Weinfass.

Zwei Goldene für Winzer Taufratzhofer

[og_img]

Neue Generation startet bei Berliner Wein-Trophy durch! 

Stammkunden und Mödlinger Weinfreunde wissen es längst, dass Weinbauvereinsobmann Fritz Taufratzhofer mittlerweile in den wohlverdienten Unruhestand getreten ist, und seine beiden Söhne Gunther und Michael den Weinbaubetrieb übernommen haben. Aus den beiden sind übrigens würdige Nachfolger geworden. Bei der Berliner Weintrophy, Deutschlands bedeutendster Weinverkostung, bei der über 13.500 Weine aus 40 Ländern eingereicht wurden, erhielten sie für ihren Traminer und den Dreikönigswein jeweils die Goldmedaille.

Bei dem Dreikönigswein handelt es sich übrigens um eine Beerenauslese, die zum Heiligen Drei Königstag von der Familie Taufratzhofer gelesen wurde.  Seniorchef Fritz genießt zwar mit Gattin den neuen Lebensabschnitt, steht aber dem ambitionierten Nachwuchs mit seinen jahrzehntelangen Erfahrungen gerne mit Rat zur Seite. Übrigens wurde Fritz Taufratzhofer aktuell für weitere vier Jahre als  Mödlinger Weinbauvereinsobmann wiedergewählt. Mittlerweile ist er bereits 18 Jahre in dieser Funktion!

Linktipp: Weinbau und Sektkellerei Taufratzhofer – Berliner Weintrophy

Eine Frau und zwei Männer stehen mit Weinflaschen und Gläsern rund um ein Weinfass.Gunther, Freundin Veronika und Michael (v.l.) freuen sich über ihre zwei Goldene bei der Berliner Weintrophy, die sie mit ihrem Traminer und dem Dreikönigswein gewonnen haben.

Quelle

Aktuelle Nachrichten