WILHELM VORSAGER HÄLT DEM DIE TREUE

Ein weiteres Urgestein bleibt: Nach Stephan Zwierschitz und Thomas Ebner bekennt sich auch Wilhelm Vorsager zum ! Der 24-jährige Mittelfeldspieler bleibt den Niederösterreichern treu und einigt sich mit den Verantwortlichen auf einen neuen Vertrag.

„Wir sind glücklich, dass Jochen Seuling und ich in mehreren Gesprächen Willi von unserem Konzept überzeugen konnten den gemeinsamen Weg fortzusetzen. Nicht zuletzt die inzwischen fortgeschrittene Kaderbildung und ein Gespräch mit unserem Neocoach, in dessen Planungen Willi eine zentrale Rolle spielt, haben dann wohl den Ausschlag für uns gegeben. Er ist seit rund 20 Jahren beim Klub und wird uns dank seiner Qualität extrem verstärken“, erklärt Sportdirektor Marcel Ketelaer.

Vorsager kam bereits als 5-Jähriger in die Südstadt und durchlief sämtliche Nachwuchs- und Akademie-Mannschaften. Sein Bundesliga-Debüt feierte der gebürtige Badener im Alter von 20 Jahren am 16. Dezember 2017 gegen den SCR Altach (3:1). Dabei gelang ihm auch gleich sein erster Pflichtspieltreffer.

Insgesamt erzielte es bis jetzt sechs Tore, zudem steuerte er sechs Vorlagen für die Niederösterreicher bei. Das Trikot der Profis trug der ehemalige ÖFB-Nachwuchsteamspieler bisher 94 Mal.

Quelle

Aktuelle Nachrichten