Brennender Baum im Wald

Waldbrandverordnung tritt in Kraft

[og_img]

Schützen wir den Mödlinger Forst!

Das Waldgebiet ist die grüne Lunge der Stadtgemeinde Mödling. Die frische Luft und das satte Grün dienen uns zwar als beliebter Erholungsraum, stellen aber vor allem Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar, die es zu erhalten gilt. Um die multifunktionale Wirkung auch weiterhin aufrecht erhalten zu können, bedarf es während der wärmeren Jahreszeit besonderer Schutzmaßnahmen.

Brennender Baum im Wald

Aufgrund fahrlässiger Handlungen im Forstgebiet kommt es insbesondere während der jährlichen Trockenperioden immer wieder zu Waldbränden, die massive ökologische und ökonomische Schäden verursachen.

Um diesen Missständen vorzubeugen, gelten aufgrund der Waldbrandverordnung 2021 der Bezirkshauptmannschaf Mödling im Waldgebiet der Stadtgemeinde Mödling und in dessen Gefährdungsbereich (Waldnähe) folgende Verbote:

  • Feuerentzünden und/ oder Unterhalten von Feuer
  • Verwendung pyrotechnischer Gegenstände
  • Rauchen
  • Wegwerfen brennender oder glimmernder Gegenstände, wie etwa Zündhölzer, Rauchwaren, Glasflaschen, Glasscherben, …

Waldbrandverordnung_2021.pdf herunterladen (0.19 MB)

Quelle

Aktuelle Nachrichten