VERPFLICHTET RAPHAEL GALLE

Der erste Neuzugang für das Spieljahr 2022/23 ist perfekt. Der verpflichtet Raphael Galle von Wacker Innsbruck ablösefrei. Der 22-jährige offensive Mittelfeldspieler erhält einen Dreijahres-Vertrag bis Sommer 2025.

Galle genoss seine fußballerische Ausbildung in der Tiroler Akademie. Nachdem sich der gebürtige Innsbrucker von der U15 bis zu den Profis hocharbeitete, debütierte er am 5. Mai 2017 in der 2. Liga. Für die Tiroler absolvierte er 95 Einsätze, dabei gelangen ihm 9 Tore und 8 Assists.

„Wir haben Raphael seit dem vergangenen Herbst intensiv beobachtet und sehen ihn als weiteres wichtiges Element für unser Mittelfeld. Wir hoffen, dass er seinen Weg genauso ehrgeizig und fokussiert wie bisher weitergeht und bei uns die nächsten Schritte in der Bundesliga setzen kann“, erklärt Sportdirektor Marcel Ketelaer.

Quelle

Aktuelle Nachrichten