Sonnenblumen und viel Grün vor dem Balkon eines Hauses.

Umfrage: Älter werden in NÖ

[og_img]

"Älter werden, Leben und Wohnen in Niederösterreich": (Online-)Fragebogen zu Lebensrealitäten von Menschen von 55 bis 70 Jahren.

Unsere Gesellschaft wird älter und der Anteil der Menschen in höherem Alter steigt kontinuierlich. Um Lebensqualität auch im Alter zu haben hängt viel davon ab, wie wir leben.

Ist die Wohnung oder das Haus barrierefrei und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen? Wie können Versorgung und Betreuung in Zukunft gewährleistet sein? Wie muss mein Leben in den späteren Lebensphasen gestaltet sein, damit ich in von mir gewünschter Gesellschaft bin und die soziale und kulturelle Teilhabe auch im Alter möglich ist?

Zwei Frauen stehen mit den Plakaten zur Aktion vor einem großen Foto des schwarzen Turms.Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler (l.) und Sozialstadträtin Roswitha Zieger laden zur Teilnahme an der Umfrage über die die Lebens- und Wohnbedingungen  für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein!

Um hier ein Bild von den Einstellungen und Vorstellungen der Menschen in Niederösterreich zu erhalten, wird im Auftrag der niederösterreichischen Landesregierung von Mag. Hannes Heissl, Projektleiter und Soziologe, sowie Univ.-Prof. Michael Daxner eine Studie durchgeführt. Dazu wird in ausgewählten Städten und Gemeinden eine Befragung gemacht. Sie werden als Bürger*in der Stadt Mödling (Schwerpunkt: im Alter zwischen 55 und 70 Jahren – vermutlich die ideale Altersspanne um die späteren Lebensphasen zu planen) eingeladen daran teilzunehmen.

Der Fragebogen zum Ausfüllen

Sie können den Fragebogen bequem online ausfüllen!
Hier klicken zum online-Fragebgoben

Die zweite Möglichkeit ist, ihn herunterzuladen und ausgedruckt bzw. ausgefüllt per Post zu senden: Mag. Hannes Heissl, 1100 Wien, Gussriegelstraße 17/3/17.
Hier klicken zum Download des Fragebogens (pdf, 0.15 MB)

Wie das schwierige Jahr 2020 zeigte ist es sehr relevant, wie wir unser Zusammenleben gestalten, damit auch in nicht so einfachen Zeiten ein gutes Leben möglich ist. 

Wir freuen uns daher auf Ihre Teilnahme und auch auf Ihre Anregungen bei der Befragung und wollen in Zusammenarbeit mit der Stadt Mödling die Ergebnisse auch präsentieren und mit Ihnen diskutieren. Dies gelingt umso besser, je mehr von Ihnen mitmachen!

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mag. Hannes Heissl    mobil +436642455977   mail hannes.heissl@kphvie.ac.at
Univ. Prof. Michael Daxner   mobil +491741805837   mail michaeldaxner@yahoo.com

Projekt-Website: http://lebensphasen.at 

Quelle

Aktuelle Nachrichten