Zwei Personen mit Manner-Schnitten

Süßer Gruß zum Tag der Arbeit

[og_img]

Bürgermeister bedankt sich bei Test- und Impfpersonal.

Am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, ist es Zeit „Danke“ zu sagen. Ein besonderes Dankeschön gab es dabei von Bürgermeister Hans Stefan Hintner für die vielen freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Impf- und Teststraßen. Er überbrachte dem Test-Personal in der Impfstraße bei der Feuerwehr in seinem Namen sowie im Namen von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner einen süßen Gruß in Form von Manner-Schnitten. Der Stadtchef betont: „Die vielen Freiwilligen leisten tolle Arbeit, vielen Dank dafür!“

Zwei Personen mit einer Schachtel Manner-SchnittenBürgermeister Hans Stefan Hintner (links) überreichte Zivil- und Katastrophenschutz-Referatsleiter Peter Lichtenöcker den süßen Gruß zum Tag der Arbeit.

Quelle

Aktuelle Nachrichten