Drei Personen mit Spendengütern vor einem Kastenwagen.

Soforthilfe für kroatische Erdbebenopfer

[og_img]

Herz Jesu Pfarre Mödling initiierte rasche Hilfe für unsere Nachbarn in Not! 

Über eine unglaublich große Spendenbereitschaft konnten sich die Initiatoren der Akut-Hilfsaktion der Herz Jesu Pfarre Mödling für die Erdbebenopfer in Kroatien in freuen. Die österreichweit erste Spendenaktion einer katholischen Pfarre für Kroatien wird auch von der Stadt Mödling übrigens sehr tatkräftig unterstützt. Aufgrund des großen Andrangs wird die Hilfsaktion weitergeführt. 

Unter dem Aufruf „Die Erde bebt“ startete Pastoralassistentin Alexandra Kommer gemeinsam mit dem gebürtigen Kroaten und Transportunternehmer Mladen Matosevic eine Sachspendenaktion. Matratzen, Decken, Schlafsäcke, Winterjacken, aber auch Hygieneartikel und Nahrung brachten die zahlreichen Spender, die aus allen Himmelsrichtungen strömten, vergangenen Samstag in den Pfarrhof. Einen LKW voller Sachspenden steuerte auch die Oberwaltersdorfer Feuerwehr bei. 

eine Gruppe von Menschen, die vor einem Gebäude stehenSozialstadträtin Roswitha Zieger, Pastoralassistentin Alexandra Kommer und Bürgermeister und NR Hans Stefan Hintner freuten sich über die unglaublich große Spendenbereitschaft, die weit über Mödlings Grenzen hinausging. 

Auch die Stadt Mödling unterstützt die Aktion

Die Sofort-Hilfsaktion der Herz Jesu Pfarre Mödling ist zurzeit die erste und einzige Initiative einer katholischen Pfarre in Österreich, da nur sie mit ihren Klein-LKWs die Grenzen passieren dürfen. Die Sachspenden werden für die Erdbebenopfer in Petrinje und den umliegenden Dörfern gesammelt, die wohl am stärksten betroffen sind. Alle Spenden werden den Menschen direkt übergeben. Der erste Konvoi startete am Sonntag um 4 Uhr früh. Übrigens kein ungefährliches Unterfangen. 

Auch die Stadtgemeinde Mödling leistete ihren Beitrag. Sozialstadträtin Roswitha Zieger verbreitete den Spendenaufruf über die sozialen Medien. Mödlings Bürgermeister und Nationalratsabgeordneter Hans Stefan Hintner ließ es sich nicht nehmen, die Hilfsgüter persönlich vorbeizubringen: „Ich freue mich über die beispiellose Spendenbereitschaft, die weit über Mödlings Grenzen hinaus geht, und hoffe, dass die Hilfs-Aktion noch weiter anhält.“

Die Sofort-Hilfsaktion wird auch von der österreichischen Bischofskonferenz, allen voran, von Weihbischof Franz Scharl unterstützt. Aufgrund des großen Erfolgs wird die Initiative voraussichtlich fortgesetzt.

Linktipp: Pfarre Herz Jesu Mödling

Quelle