Schönberghaus gratis besuchen

[og_img]

Ab 4. März öffnen Gedenkstätte und Museum immer Donnerstags gratis!

Ein weiterer kleiner Schritt in Richtung Normalität war die Öffnung der Museen. Auch das Mödlinger Schönberghaus in der Bernhardgasse 6 nutzte diese Chance gerne und hat nun sogar eine besonderes Zuckerl für Schönberg-Fans parat. "Wir bieten nun an unserem Besuchstag, immer donnerstags, von 10 bis 15 Uhr, gratis Eintritt für alle Interessierten an und würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot auch gut wird", so Direktorin Mag. Angelika Möser.

Eine Frau sitzt in einem Jugenstil-Wohnzimmer am Flügel, zwei Männer stehen daneben und halten Notenblätter.Angelika Möser freute sich über den Besuch von Hans Stefan Hintner und Stephan Schimanowa (v.l.) im wunderschönen Schönberghaus in Mödling.

Über das neue kulturelle Gratis-Angebot freuten sich natürlich auch die Vertreter der Stadt Mödling. Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Kultur-Stadtrat Stephan Schimanowa statteten dem Schönberghaus am 26. Februar einen Besuch. "Neben Schönbergs wunderbaren Kompositionen bieten die Gedenkstätte und Museum wunderbare Exponate der Zeit, Instrumente, Noten und natürlich auch das herrliche Jugendstil-Ambietene des Hauses", laden Hintner und Schimanowa herzlich zum Besuch ein!

Der nächste geplanten Höhepunkt wäre die traditionellen Teilnahmen des Schönbergerhauses mit dem beliebten Konzert im Garten des Hauses im Rahmen der Feierlichkeiten zum 1. Mai. "Wir allen hoffen doch sehr, dass unser geplantes Programm auch tatsächlich stattfinden kann", so Möser.

Linktipp: Schönberghaus Mödling

Quelle

Aktuelle Nachrichten