NEUER TERMINPLAN BESCHLOSSEN

In der heutigen Klubkonferenz der Tipico Bundesliga wurden auf Basis der aktuellen Rahmenbedingungen folgende Beschlüsse gefasst.

Das Mannschaftstraining startet am 15. Mai 2020, bereits zwei Wochen später steigt das erste Pflichtspiel mit dem ÖFB UNIQA Cup Finale am 29. Mai, welches heute vom ÖFB terminiert worden ist.

Die Meisterschaft 2019/20 wird mit dem Auftakt des Finaldurchgangs am Dienstag, den 2. Juni fortgesetzt. Das Meisterschaftsfinale der Qualifikationsgruppe steigt am Samstag, den 4. Juli, jenes der Meistergruppe darauffolgenden Sonntag, den 5. Juli.

Darauffolgend wird das Europa League-Play-off-Spiel von 8. Juli bis 15. Juli gespielt, womit die Saison 2019/20 der Tipico Bundesliga an diesem letzten Spieltag beendet wird.

Zusätzliche PCR-Tests

Weiters haben sich alle Klubs einstimmig zum Präventionskonzept bekannt. Dieses wird als verbindliche Richtline einheitlich umgesetzt.

Aufgrund der Vorbildwirkung und Sensibilität haben sich die Klubs der Tipico Bundesliga einstimmig zusätzlich zu einem wöchentlichen Testintervall mit PCR-Test bekannt. Von Behördenseite sind flächendeckende Tests vor dem Trainingsauftakt und im Falle einer Infektion Testungen vor jedem Spiel vorgeschrieben.

In weiterer Folge werden in der nächsten Woche Arbeitsgruppen mit allen Fachbereichen folgen, damit das Präventionskonzept in den jeweiligen Detailbereichen bestmöglich umgesetzt wird und eine allgemeine Bewusstseinsbildung gesichert ist.

Um der Vorreiterrolle gerecht zu werden, stellen wir das Präventionskonzept mit dem heutigen Tag der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung. Diese aktuelle Fassung wurde vom Gesundheitsministerium freigegeben, die gewonnenen Erkenntnisse der Bundesliga werden in enger Abstimmung mit der Regierung laufend in das Konzept einfließen.

BL-Vorstandsvorsitzender Christian Ebenbauer: „Wir sind stolz und uns der Verantwortung bewusst. Gesundheit kennt keine Kompromisse. Vielen Dank an die Minister, die Behörden und an alle Experten, die mit uns eine Lösung erarbeitet haben, von der der gesamte Mannschaftssport profitieren kann. Die Herausforderungen bleiben, sowohl organisatorisch als auch wirtschaftlich. Spiele ohne Stadionbesucher sind nur der Notfallplan und keine Zukunftslösung für den Fußball. In der aktuellen Situation sind sie jedoch der einzige Weg, um wieder auf den Platz zurückzukehren. Jetzt freuen wir uns auf die Fortsetzung der Meisterschaft, damit der Ball endlich wieder rollt.“

Quelle: www.bundesliga.at

 

Der Beitrag NEUER TERMINPLAN BESCHLOSSEN erschien zuerst auf .

Quelle