Ab 15. Mai ist es den Mödlinger Heurigenbetrieben erstmals erlaubt, nach zwei monatiger Pause aufzusperren. Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Weinbauvereins-Obmann und Winzer Fritz Taufratzhofer sowie Veronika Weber freuen sich auf typische Gemütlichkeit.

Mödlings Heurigenbetriebe sind bereit!

Ausgs`teckt is –  am 15. Mai öffnen die ersten Heurigenbetriebe in Mödling und Wiener Neudorf ihre Pforten.

Die Wiedersehensfreude auf die Gäste ist bei den Weinhauern dementsprechend groß! Nur mehr ein paar Tage, dann ist es nach zwei Monaten Pause wieder soweit. Und doch ist die Situation ganz anders, die letzten Vorkehrungen wurden getroffen,  Tische und Bänke auf die Hälfte reduziert.

Auch für die Heurigengäste wird es einige Neuerungen geben. Das Tragen von Masken ist beim Eintritt und beim Verlassen des Tisches Pflicht, ebenso die Tatsache, dass die Gäste mit vorgeschriebenem Abstand auf den Wirt warten, der sie persönlich zum Tisch führt. Erst dann, wenn man Platz genommen hat, dürfen die Masken entfernt werden.


Ab 15. Mai ist es den Mödlinger Heurigenbetrieben erstmals erlaubt, nach
zwei monatiger Pause aufzusperren. Bürgermeister Hans Stefan Hintner,
Weinbauvereins-Obmann und Winzer Fritz Taufratzhofer sowie Veronika Weber
freuen sich auf typische Gemütlichkeit.
FOTO: Claudia Reisinger

Ab 15. Mai ist es für die Weingüter und Heurigenbetriebe Pferschy-Seper, Langecker in Mödling und Geiszler aus Wiener Neudorf wieder soweit. „Ich möchte mich im Namen des Weinbauvereins bedanken, dass unsere Gäste uns während der Ausgangssperre die Treue gehalten haben, und bei uns regelmäßig eingekauft haben. Wir hoffen natürlich auch, dass sie bei uns wieder einkehren“, berichtet Mödlings Weinbauvereinsobmann Fritz Taufratzhofer, der seinen Buschen ab 18. Mai aushängt.

„Eine Aufbruchsstimmung ist auch bei unseren Weinbaubetrieben zu spüren. Ich wünsche Ihnen alles Gute. Mit unseren Heurigen verbindet man schon eine ganz besondere Geselligkeit und Gemütlichkeit, die für die Thermenregion Wienerwald sehr charakteristisch ist“, wie der Mödlinger Bürgermeister Hans Stefan Hintner betont.

Hier gibt es die Infos im Heurigenkalender

Quelle