Logo Europazoom

Mödling goes Europe. Machen auch Sie mit!

[og_img]

Wir leben die EUROPASTADT! 

Seit 65 Jahren gehört Mödling einem Partnerschaftsring mit befreundeten Städten in ganz Europa an – der Jumelage. Ziel der Städtepartnerschaften ist es, das gegenseitige Verständnis zu fördern und ein friedliches Zusammenleben zu sichern. Mit einer Ausstellung und einem Europa-Briefkasten soll dieser Gedanke wieder mehr ins Bewusstsein gerückt werden.

Um an das gemeinsame Europa und Österreichs Beitritt zur Europäischen Union 1995 zu erinnern, haben Mödlings Europa-Gemeinderätinnen und -Gemeinderäte Michael Danzinger, Marina Wilde und Teresa Voboril, eine Open-Air Ausstellung in der Fußgängerzone organisiert, die am 18. Mai eröffnet wurde. Auch sonst rücken die drei den Europagedanken wieder verstärkt in den Vordergrund: EUROPAZOOM – das Mödlinger Europaforum – tagte bereits drei Mal in digitaler Form mit Vorträgen und Diskussionsrunden mit den Europaexperten Dobrinka Dimova, Jozef Vasak und Marc Fähndrich zu den hochaktuellen Themen „Zukunftskonferenz“, „Green Deal“ und „Wiederaufbau Europas nach der Krise“. Stadträtin Teresa Voboril vertrat die Europastadt Mödling bei der einwöchigen digitalen Brüssel-Reise der österreichischen EU-Gemeinderätinnen genauso wie bei einem Besuch beim Bundespräsidenten anlässlich des Europatags 2021.

Fünf Personen mit Europa-Utensilien am Mödlinger SchrannenplatzVizebürgermeisterin Silvia Drechsler, die Europa-Gemeinderätinnen und -Gemeinderäte Teresa Voboril, Marina Wilde und Michael Danzinger sowie Bürgermeister Hans Stefan Hintner (von links).

 „Mödling soll nicht nur Europastadt heißen, sondern tatsächlich eine sein und dafür setzen wir uns überparteilich ein“, so die Stadträtin. Europa soll Spaß machen und wir wollen ein niederschwelliger und direkter Ansprechpartner für Europa auf Gemeindeebene sein – ganz nach dem Motto „Europa fängt in deiner Gemeinde an.“ 

 Mit dem neuen Europa-Briefkasten im Altstadtpostamterl und digital unter europazoom@moedling.at  bieten wir allen Mödlingerinnen und Mödlingern die Möglichkeit ihre Anliegen, Ideen, Fragen und Wünsche an die Europäische Union und an uns direkt zu formulieren. Voraussichtlich am 26. August werden diese im Rahmen eines EU-Picknicks im Stadtbad an die EU-Generalsekretäre Martin Selmayr und Paul Schmidt zur Beantwortung übergeben.

Linktipp: Infoseite zur Jumelage_-_Mödlinger_Partnerstädte

Quelle

Aktuelle Nachrichten