Screenshot des Förderungsvereins, die Gruppe steht im Hof des Beethovenhauses.

Mödling feiert „Online-Fasching“

[og_img]

Förderungsverein bietet ab 4. Februar Höhepunkte des Narrentreibens online!

Auf der Homepage des Mödlinger Förderungsvereins www.mfv.at finden Freunde des Faschings ab sofort den Button "MFV-Online-Fasching 2021", welcher zu den Highlight -Videos vergangener Faschingsfeste führt. Auch auf youtube, facebook, etc. sind die närrischen Videos rund um den Mödlinger Fasching zu finden.

Ab Donnerstag, dem 04. Februar, werden bis zum Faschingsdienstag am 16. Februar täglich neue Videos  der letzten Jahre bereitgestellt. Da gibt es dann unter anderem die Highlights der Mödlinger Faschings-Sitzungen aus dem AK-Saal, die vielen Auftritte des Förderungsvereines bei diversen Festen und Bällen, die  Höhepunkte der großen Mödlinger Faschingumzüge und vieles mehr aus den letzten Jahren in   Zusammenschnitten zu sehen. 

Zwei Frauen und drei Männer, einer hält eine große Uhr, stehen in der FUZO, im Hintergrund ist die Pfarrgasse mit Blick auf St. Othmar zu sehen.Ganz müssen die Mödlinger auch heuer nicht auf die närrischen Faschingstage verzichten, allerdings wird coronabedingt nur online gefeiert. v.l.: MVF-Obmann Peter Holakovsky, das „Herzogspaar Markus und Sonja Loidl, STR Roswitha Zieger und Bürgermeister Hans Stefan Hintner.

"Dies wird sicherlich bei vielen Menschen schöne und lustige Erinnerungen auslösen und vielleicht ein bisschen die Wehmut lindern, dass wir heuer nicht gemeinsam feiern können.  Auch wenn wir nicht farbenfroh und lautstark als Gruppe durch Mödling ziehen können, möchten wir doch für unsere vielen Faschingsfreunde zumindest online präsent sein und Freude verbreiten. Und natürlich hoffen wir alle sehr, dass wir kommendes Jahr wieder alle gemeinsam einen rauschenden Mödlinger Fasching mit dem größten Umzug des Landes erleben können" so das Team des Förderungsvereins.

Linktipp: www.mfv.at

Quelle

Aktuelle Nachrichten

Shakti

Home

Shakti

News der Betriebe Pino