LETZTE INFOS VOR DEM HEIMSPIEL GEGEN TSV HARTBERG

Für den geht es am Wochenende mit einem Heimspiel weiter. Die Panther empfangen in der 8. Runde der Admiral Bundesliga am Samstag, 18. September, den TSV Hartberg. Anpfiff in der BSFZ-Arena ist um 17:00 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Andreas Heiß, seine Assistenten an der Linie sind Anel Beganovic und Stefan Gamper. 4. Offizieller ist Florian Jäger.

Informationen zur Mannschaft

Ilay Elmkies (Oberschenkel-Verletzung) steht dem Trainerteam weiterhin nicht zur Verfügung.

Stimmen zum Spiel

Andreas Herzog: „Es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die am letzten Spieltag zwei überraschende Auswärtssiege feiern konnten. Wir wollen natürlich den Schwung vom Erfolg gegen Rapid mitnehmen und die nächsten drei Punkte holen. Das wäre für uns eine richtig coole Geschichte.“

Marlon Mustapha: „Der Erfolg gegen Rapid war sehr schön, doch er gehört der Vergangenheit an. Wir werden Hartberg jetzt auf keinen Fall unterschätzen und werden genauso viel Gas geben. Die ganze Mannschaft hat in den letzten Wochen gute Schritte gemacht und da wollen wir anknüpfen.“

Historie

Die Admira und Hartberg duellierten sich in der Bundesliga bisher zehn Mal. Die Bilanz der Niederösterreicher ist negativ. Es gab zwei Siege und acht Niederlagen. In der zweiten Spielklasse trafen die beiden Teams ebenfalls zehn Mal aufeinander. Neun Begegnungen gewannen die Panther, eine Partie ging verloren. Das letzte Aufeinandertreffen (15.5.) konnten die Steirer daheim mit 2:0 für sich entscheiden.

– TSV Hartberg

Samstag, 18.09.2021, 17:00 Uhr, BSFZ-Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Heimspiel gegen den TSV Hartberg kommt von unserem Partner Wettbasis: https://bit.ly/3AijExd

Quelle

Aktuelle Nachrichten