LETZTE INFOS VOR DEM HEIMSPIEL GEGEN AUSTRIA WIEN

Das letzte Heimspiel im Grunddurchgang und der damit verbundenen Punkteteilung steht am Programm. Die Panther empfangen in der 22. Runde der Admiral Bundesliga am Sonntag, 6. März, die Wiener Austria. Anpfiff in der BSFZ-Arena ist um 17:00 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Walter Altmann, seine Assistenten an der Linie sind Santino Schreiner und Philip Gschliesser. 4. Offizieller ist Oliver Fluch. Im Zuge der Partie gibt es eine große Spenden-Aktion zu Gunsten von „Nachbar in Not“. Infos diesbezüglich gibt es HIER.

Informationen zur Mannschaft

Roman Kerschbaum (gesperrt) steht dem Trainerteam nicht zur Verfügung.

Stimmen zum Spiel

Andreas Herzog: „Die Austria hat sich in dieser Saison gut entwickelt, dennoch ist unser klares Ziel ein Sieg. Der Erfolg in Altach war für uns sehr wichtig, aber gleichzeitig auch eine Warnung. Wir dürfen die kommenden Aufgaben jetzt nicht lockerer nehmen. Ich hoffe, dass viele Zuschauer kommen – auch wegen der Spenden-Aktion für Nachbar in Not.“

Thomas Ebner: „Mit der Austria erwartet uns ein richtig starker Gegner. Zwei unserer drei Spiele im Frühjahr waren auch richtig gut. Daran müssen wir anknüpfen und vielleicht noch Kleinigkeiten verbessern. In der Offensive müssen wir unsere Chancen eiskalt nutzen, in der Defensive müssen wir alles reinhauen und füreinander da sein.“

Historie

Die Admira und Austria duellierten sich in der Bundesliga bisher schon 153 Mal. 34 Spiele konnten die Südstädter gewinnen, 27 Partien endeten mit einem Remis. In 92 Begegnungen gingen die Panther jedoch als Verlierer vom Platz. Das erste Saisonduell der beiden Teams endete in Wien am 16. Oktober 2021 2:2. Die Admira-Tore erzielten Ganda und Patrick.

– Austria Wien

Sonntag, 06.03.2022, 17:00 Uhr, BSFZ-Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Heimspiel gegen Austria Wien kommt von unserem Partner Wettbasis: https://bit.ly/2W795OA

Tickets

Tickets sind online HIER bestellbar. Die Tageskassa hat am Matchtag ab 12:00 Uhr geöffnet. Ein 3G-Nachweis ist NICHT mehr notwendig, auch die Maskenpflicht im Freien ist beendet. Lediglich in geschlossenen Räumen muss weiterhin eine FFP2-Maske getragen werden! Einlass ins Stadion ist um 15:30 Uhr.

Fanshop

Auf alle lagernden NIKE-Artikel gibt es 50 Prozent! Dieser Sonderpreis gilt nur im Shop. Der Fanshop hat am Sonntag (6.3.) eineinhalb Stunden vor Spielbeginn geöffnet.

Gastronomie

Die Preise am Kiosk wurden von unserem Catering-Partner leicht erhöht.

Anreise zur BSFZ-Arena

Die BSFZ-Arena liegt in Maria Enzersdorf im Stadtteil Südstadt und ist sowohl mit dem PKW als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Parkplätze stehen rund um das Stadion zur Verfügung.

Die beste Möglichkeit zur öffentlichen Anreise bietet die Badner Bahn, die Haltestelle Maria Enzersdorf – Südstadt liegt direkt beim Stadion. In Wien hält die Badner Bahn z.B. beim Bahnhof Wien Meidling – Philadelphiabrücke, wo Umsteigemöglichkeiten zu S-Bahn, U-Bahn und ÖBB bestehen. Hier geht’s zum Fahrplan.

Die Buslinien 262, 265 (nur unter der Woche) und 270 verkehren zwischen dem Bahnhof Mödling und dem Südstadtzentrum, das in unmittelbarer Nähe des Stadions liegt. Hier geht’s zum Fahrplan.

Zu Fuß ist das Stadion über die Bahnbrücke, Wiener Straße, Steinfeldstraße und die Johann Steinböckstraße zu erreichen.

Quelle

Aktuelle Nachrichten