LETZTE INFOS VOR DEM AUSWÄRTSSPIEL GEGEN RB SALZBURG

Auf den wartet am vorletzten Spieltag des Grunddurchgangs eine richtig harte Nuss. Die Panther gastieren im Rahmen der 21. Runde der tipico Bundesliga am Samstag, 13. März, bei Serienmeister FC Red Bull Salzburg. Anpfiff in der Red Bull Arena ist um 17:00 Uhr. Aufgrund des COVID-19-Präventionskonzeptes sind keine Zuschauer zugelassen.

Informationen zur Mannschaft

Onurhan Babuscu (Knie-OP), Tomislav Tomic (Knöchelbruch) und Max Sax (Aufbautraining) stehen nicht zur Verfügung. Sebastian Bauer (Oberschenkel) und Jimmy Hoffer (Knieprobleme) sind fraglich.

Stimmen zum Spiel

Damir Buric: „Salzburg ist seit Jahren die dominierende Mannschaft in Österreich. Wir müssen einen perfekten Tag erwischen – also den Matchplan umsetzen, keine Geschenke verteilen, gut verteidigen und vor dem Tor effektiv sein. Wenn uns das alles gelingt, wären wir sehr glücklich.“

Stephan Auer: „Es gibt leichtere Spiele als in Salzburg. Doch selbst für den größten Favoriten gilt: Jedes Spiel gehört erst absolviert. Wir müssen in Salzburg alles reinhauen, dann ist eine Überraschung möglich.“

Historie

Insgesamt spielte die Admira in der Bundesliga 127 Mal gegen die Bullen. 38 Duelle konnten die Südstädter gewinnen, 32 Partien endeten remis. In 57 Begegnungen hatten die Panther allerdings das Nachsehen. Im ersten Saisonduell am 5. Dezember 2020 feierten die Niederösterreicher dank eines Treffers von Roman Kerschbaum einen 1:0-Heimsieg.

FC Red Bull Salzburg –

Samstag, 13.03.2021, 17:00 Uhr, Red Bull Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Auswärtsspiel gegen FC Red Bull Salzburg kommt von unserem Partner Wettbasis: https://bit.ly/3lctIkz

Quelle

Aktuelle Nachrichten