LETZTE INFOS VOR DEM AUSWÄRTSSPIEL GEGEN RB SALZBURG

Nach der Länderspielpause wartet auf den eine große Herausforderung. Die Panther gastieren in der 15. Runde der Admiral Bundesliga am Samstag, 20. November, bei Serienmeister RB Salzburg. Anpfiff in der Red Bull Arena ist um 17:00 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Josef Spurny, seine Assistenten an der Linie sind Maximilian Kolbitsch und Stefan Pichler. 4. Offizieller ist Alan Kijas.

Informationen zur Mannschaft

Dominik Starkl (Knöchelverletzung), Ilay Elmkies (Oberschenkel-Verletzung) und Filip Ristanic (Leiste) stehen dem Trainerteam nicht zur Verfügung.

Stimmen zum Spiel

Andreas Herzog: „Wir gehen immer optimistisch in ein Spiel, sind aber natürlich auch realistisch. Salzburg ist die beste Mannschaft in Österreich, hat das höchste Tempo und die höchste Intensität. Wir müssen sehr gut verteidigen, wollen aber auch zu Möglichkeiten kommen. Im Hinspiel hat das ganz gut funktioniert. Es wird jedenfalls ein Fight über 90, 95 Minuten. Wir werden sehen, ob meine Mannschaft aus den letzten unnötigen Niederlagen gelernt hat.“

Sebastian Bauer: „Salzburg auswärts ist natürlich immer eine große Herausforderung, aber auch ein kleines Highlight in der Saison. Wir haben im Heimspiel gut mitgehalten, die Partie war bis zum Ende offen. Die Mannschaft hat in der Länderspielpause sehr gut gearbeitet. Wir fahren nach Salzburg, um hoffentlich etwas mitzunehmen.“

Historie

Insgesamt spielte die Admira in der Bundesliga 129 Mal gegen die Bullen. 38 Duelle konnten die Südstädter gewinnen, 32 Partien endeten remis. In 59 Begegnungen hatten die Panther allerdings das Nachsehen. Im ersten Saisonduell am 14. August setzte es für die Niederösterreicher eine knappe 0:1-Heimniederlage.

RB Salzburg –

Samstag, 20.11.2021, 17:00 Uhr, Red Bull Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Auswärtsspiel gegen RB Salzburg kommt von unserem Partner Wettbasis: https://bit.ly/2W795OA

Quelle

Aktuelle Nachrichten