Zwei Puppenfiguren mit einem Weihnachts-Kometen.

Lebkuchen-Advent im Figurentheater

[og_img]

Hörspiele für daheim und neuer Shop: das Mödlinger Figurentheater lädt ein!

Zur traditionellen Vorstellung des Adventprogrammes im Mödlinger Figurentheater-Treff MÖP auf der Hauptstraße hatte das Betreiber-Ehepaar Katharina Mayer-Müller und Martin Müller Mitte Oktober eingeladen. Das MÖP will trotz aller Corona-Widrigkeiten auch heuer mit der bewährten Kooperation mit der Bäckerei KOLM (Stichwort Lebkuchenadvent) und der Unterstützung der Stadtgemeinde Mödling mit Kulturstadtrat Stephan Schimanowa sowie Schul- und Familienstadträtin Roswitha Zieger ein kleines, feines Weihnachtsprogramm bieten. 

Zur vorweihnachtlichen Einstimmung steht heuer (hoffentlich) ab dem 3. Dezember ein neues MÖP Kasperlstück auf die Bühne: In „Bärenpost“, für Kinder ab 3 Jahre, rieseln nicht nur Schneeflocken, sondern auch ein geheimnisvoller Brief bei Kasperl herein. Von wem der wohl sein mag und was kann der unbekannte Absender nur wollen, so kurz vor Weihnachten? Terminliche Änderungen leider coronabedingt vorbehalten. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte immer zeitnah der Homepage. Das MÖP bittet um Voranmeldung zu den Stücken und Bekanntgabe der Kontaktdaten für das Contact-Tracing!

eine Gruppe von Menschen, die vor der Mödlinger Puppbenbühne in der Hauptstraße stehen.

"Auch im Falle des Lock-down, sind wir immer telefonisch erreichbar für Shopbestellungen oder um die Stimmung unserer Kunden zu heben. Zum Beispiel mit einem Kasperl-Hörspiel zu Hause. Denn neu gibt es jetzt auf unserer Homepage auch einen Online-Shop mit Hörspielen für die ganze Familie. Es warten Musik- und Hörspiel-CDs, Bücher und vieles andere mehr auf die Kinder. Natürlich werden wir versuchen, sobald es wieder möglich ist, unsere Stücke auch wieder vor Publikum im Theatertreffe zu zeigen", hofft das Betreiber-Ehepaar des MÖP auf die Solidarität und Unterstützung der großen und kleinen Freunde der Bühne im Herzen der Stadt.

Linktipp: Mödlinger Puppenbühne & Shop 

Quelle