JUNIORS HOLEN IM NACHTRAG GEGEN WIENER VIKTORIA EIN REMIS

Die Admira Juniors erreichen im Nachtrag der 7. Runde der Regionalliga Ost bei Wiener Viktoria ein  1:1.

Wiener Viktoria vs Admira Juniors 1:1 (1:0)

Tor:

1:1 Kadlec

Aufstellung:

Jenciragic, Buchta, Welkovits (46./Sostarits), Koller, Obermüller, Schutti (46./Holzhacker), Wagner (70. Meixner), Kadlec (80./Cuhadar), Gattermayer, Marth (46./Ajradini), Vastic

Kommentar Tilo Morbitzer:

Nach einer Roten Karte nach einer Notbremse in der 3.Minute und einem Elfmeterpfiff für uns, sah es so aus, als ob wir gleich in ein positives Fahrwasser kommen. Leider konnten wir den Elfmeter nicht nutzen und mussten stattdessen ein paar Minuten später sogar den Rückstand hinnehmen. Die Reaktion darauf war aber positiv und die Mannschaft spielte mit schnellem Pass-und Positionsspiel eine Chance nach der anderen heraus. Am Ende konnten wir leider nur einen Punkt entführen, aber spielerisch war es dennoch die vielleicht reifste Leistung in dieser Saison!

Quelle

Aktuelle Nachrichten