Ein Hand mit Plastikhandschuh hebt Abfall vom Waldboden auf.

HLA Mödling im Müllsammel-Einsatz

[og_img]

Die Produkt Mödling unterwegs im Zeichen der Umwelt!

Am 23. Oktober 2020 machte sich eine 13-köpfige Abordnung der 5PC-Klasse der Mode-Produkt-Klasse der HLM/HLP Mödling auf den Weg, nicht nur theoretisch über Maßnahmen für den Umweltschutz nachzudenken, sondern sich auch aktiv an diesen zu beteiligen. So gingen die engagierten Schülerinnen und Schüler Plätze wie den Eichkogel, die Bachpromenade sowie Straßenränder entlang, um möglichst viel herumliegenden Müll einzusammeln. 

eine Gruppe von Leuten stehen im Einmeter-Abstand bei nebligem Wetter auf einer Wiese, die von Bäumen umgeben ist.Schülerinnen und Schüler der 5PC-Klasse der Mode-Produkt-Klasse aus Mödling sammelten – unter vorbildlicher Einhaltung des Corona-Abstandes – mehr als 20 Kilogramm Müll und Unrat von Straßen und Grünräumen ein.

Die Ausbeute war dabei vielseitig: Neben Dosen, Glasflaschen und Kunststoffverpackungen fanden sich sogar Autofelgen. Anschließend wurde der Abfall zur Müllumladestation der „Mödlinger Saubermacher“ in Guntramsdorf gebracht, wo die fachgerechte Sortierung und Entsorgung stattfand. Das schöne Ergebnis der Aktion: Die Umwelt der Stadtgemeinde Mödling wurde um über 20 Kilogramm Müll erleichtert, die Natur wird es den Schülerinnen und Schülern der Mode-Produkt-Mödling danken!

Linktipp: HLM HLP Mödling

Quelle