Vorder- und Rückansicht der goldenen Mödlinger Babenbergertaler.

Gutschein-Aktionen und Babenberger-Taler

[og_img]

Stärken wir gemeinsam unsere Mödlinger Betriebe!

Ein Einkauf in den Mödlinger Handelsbetrieben und Geschäften fördert nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern sichert auch Arbeitsplätze und Lebensqualität in der Babenbergerstadt. Die erfolgreiche Initiative der Wirtschaftskammer Niederösterreich zeigt sehr zur Freude von Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer auch in der Stadt Mödling Wirkung. Eine besonders beliebte Geschenkidee sind dabei Gutscheine der lokalen Betriebe unter dem Weihnachtsbaum. 

Auch die Gastronomie setzt auf Kreativität und bietet, wie beispielsweise Johannes Schmid vom Café Kanzlei, eine „Kaffee-Jause“ als Gutschein zum Verschenken an. Als beliebtes Zahlungsmittel in Mödling hat sich auch der Babenbergertaler bestens bewährt

Drei Personen und Stoffmaskottchen Mödzi vor dem Eingang des Cafe Kanzlei.Kreative Ideen sind immer gefragt – so bietet Johannes Schmid vom Café Kanzlei (Mi.) auch Gutscheine zum Verschenken an, wie sich Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer und Sarah Fock überzeugen konnten!

Der Mödlinger Babenbergertaler entspricht 1:1 dem Euro!

Das 2001 eingeführte Mödlinger Zahlungsmittel – ein goldener Taler entspricht dem  Wert von 10 Euro – wird in zahlreichen Geschäften und Gastronomiebetrieben gerne  angenommen. Aktuell sind 7.000 Babenbergertaler in Umlauf. Die kreative Geschenkidee ist im Mödlinger info.service und in der Erste Bank erhältlich.

Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer appelliert daher an alle Mödlingerinnen und Mödlinger gerade jetzt die regionale Wirtschaft zu unterstützen. „Regionale Gutscheine wirken. Jeder Gutschein hilft, unsere Region auf vielfältige Weise zu unterstützen. Eine lebendige Stadt erfordert ein aktives Miteinander“, bekräftigt Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer. 

Link: Mödlinger Babenbergertaler mit aktueller Geschäftsliste

Quelle

Aktuelle Nachrichten