Foto für Giftigen Zigarettenmüll fachgerecht sammeln

Giftigen Zigarettenmüll richtig sammeln

[og_img]

„Tschik im Kübel“ – jetzt auch in der Spitalmühlgasse!

Im Rabattl beim Ärztezentrum in der Spitalmühlgasse hatten sich immer wieder achtlos weggeworfenen Zigarettenstummel angesammelt. Optisch schon kein Hingucker, sind die Stummel auch für die Umwelt extrem schlecht, kann ein einziger Tschickstummel mit seinem Chemikalien-Mix im Filter doch bis zu 1000 Liter Wasser verunreinigen! Aufmerksame Mitbürger hatten sich zur Lösung des Problems an Abfallwirtschafts-Stadträtin Franziska Olischer gewendet.

Der neue Raucher-Mistkübel in der Spitalmühlgasse sorgt für saubere Gehsteige und Rabatte. Das freute auch Hans Stefan Hintner, Franziska Olischer und Yves Mattis (v.r.).Der neue Raucher-Mistkübel in der Spitalmühlgasse sorgt für saubere
Gehsteige und Rabatte. Das freute auch Hans Stefan Hintner, Franziska
Olischer und Yves Mattis (v.r.).

Und die Stadträtin hat sich mit dem Mödlinger Saubermacher und Geschäftsführer Yves Mattis dieses Problems angenommen und rasch eine Lösung gefunden. Im Rahmen der in Mödling bereits sehr erfolgreich laufenden Aktion „Tschick im Kübel“ zur fachgerechten Entsorgung von Zigarettenmüll wurde ein entsprechender Kübel aufgestellt.

„Der Unterschied ist augenfällig uns sorgt neben mehr Sauberkeit auch für mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit“, freute sich Bürgermeister Hans Stefan Hintner über die Initiative. 

Alle Infos zur Aktion „Tscick im Kübel“ gibt es hier

So unansehnlich hatte das 'Zigaretten-Rabattl' noch vor kurzem ausgesehen!
So hatte das „Zigaretten-Rabattl“ bisher ausgesehen!

Quelle

Aktuelle Nachrichten