FILM: Die schönsten Mödzi-Gemälde

[og_img]

Preisverleihung für die siegreichen Kids des Malwettbewerbs.

Zeichnung von MödziZum Film-Beitrag

Wenn Mödzi, das Mödlinger Stadtmaskottchen, auftaucht, beginnen die Kinderaugen zu strahlen. So auch bei der Preisverleihung zum Mödzi-Malwettbewerb am 3. März am Schrannenplatz. Im Advent waren die Kinder aufgerufen, Bilder zum Thema „Mödzi feiert Weihnachten“ zu malen. Und zahlreiche Einsendungen erreichten das Citymanagement und Mödzi – umso schwerer war es natürlich, die schönsten Bilder auszusuchen.

eine Gruppe von Menschen, die vor einem Gebäude stehenMichael Danzinger (links) und Gert Zaunbauer sowie Mödzi gratulieren den jungen Gewinnerinnen und Gewinnern Alexander und Victoria zu ihren tollen Mödzi-Gemälden.

Nach langen Überlegungen konnte sich die Jury, bei der Mödzi natürlich das letzte Wort hatte, auf drei Top-Gemälde einigen. Und die jungen Künstlerinnen und Künstler wurden am 3. März zur Preisverleihung eingeladen. Victoria und Alexander holten sich den Preis, bestehend aus einer Mödling-Einkaufstasche gefüllt mit einem Mödzi-Lebkuchen von der Mödlinger Lebzelterei Rachenzentner, einen Plüsch-Mödzi sowie ein Apfelsaft, strahlend ab. An Yara, die bei der Preisverleihung keine Zeit hatte, wird der Preis natürlich nachträglich versendet. Unter den ersten Gratulanten waren auch Wirtschafts-Stadtrat Gert Zaunbauer und Citymanagement-Geschäftsführer Michael Danzinger.

Quelle

Aktuelle Nachrichten