Jubiläumswarte im Bau

Baufortschritt bei Kaiser-Jubiläumswarte

[og_img]

Freigabe für 26. Juni geplant.

Ende Februar wurde die alte Jubiläumswarte umgelegt, nachdem sie in einem völlig desolaten Zustand war. Dank des Einsatzes des Vorstandes des Vereins der Naturfreunde in Mödling vom Jahre 1877 konnte die Finanzierung für eine neue Warte gesichert werden. Und diese wächst gerade stetig. In dieser Woche wurden die ersten Stahlelemente für den Neubau der Warte angeliefert, die in den nächsten Wochen verarbeitetet werden. 

Auch wenn es noch so interessant und spannend wäre näher heranzukommen und zu schauen: Respektieren Sie bitte die Bauabsperrungen! 

Ein Kran hebt Gerüstteile auf die neue Warte.Die Bauarbeiten für die neue Jubiläumswarte sind im vollen Gange.

Die Eröffnung der neuen Warte ist für den 26. Juni um 12 Uhr geplant. Da die aktuellen Coronabestimmungen noch immer sehr restriktiv sind und im Moment kein unbeschwertes, fröhliches Feiern ohne Maske, mit Musik, Tanz, Speis und Trank zulassen, hat sich der Vereinsvorstand dazu entschlossen, das große Eröffnungsfest in den Herbst zu verschieben, wo hoffentlich mit weiteren Erleichterungen für Veranstaltungen gerechnet werden darf. Der angepeilte Termin ist der 2. Oktober.

Linktipp: http://www.verein1877.at/

Quelle

Aktuelle Nachrichten