Auf geht’s zur Brunner Wiesn

Von 06.-28. September findet sie heuer statt, die Brunner Wiesn, Niederösterreichs größtes Oktoberfest. Geballte Stimmung und viele Neuheiten sind auch heuer wieder garantiert. Topstars aus der Musikbranche geben sich wieder ein Stelldichein, von Europas bester Coverband „Egon 7“ bis hin zu den Mürztalern“ werden auch heuer an den Donnerstagen erstklassige Themenabende präsentiert. „Wir möchten unsere Gäste stets mit viel Neuem überraschen“, so Veranstalter Andreas Hammerschmid.

Schon am 06. September zur Eröffnung werden die „Stockhiatla“, eine der attraktivsten Unterhaltungsbands aus Österreich, das Stimmungsbarometer zum Kochen bringen und auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wird an diesem Tag beim Bieranstich kräftig unterstützen. Neben namhaften Politkern, sind auch auch das „who is who“ aus Wirtschaft, High Society und Sport vor Ort.

Am 12. September wird Party gemacht. Gemeinsam präsentieren sich live in concertie Superstars „Culcha Candela & die Atzen“ mit all ihren Hits. Am 19. September werden keine geringeren Ausnahmesängerinnen als „Maite Kelly & Beatrice Egli“ zur großen Schlagernacht laden. Und wem das nicht genug ist, der freut sich auf einen unvergesslichen Abend mit gleich drei Superstars der Neuen Deutschen Welle. Gemeinsam werden „Geier Sturzflug“, „Münchener Freiheit“ und die „Spider Murphy Gang“ für enorme Stimmung sorgen, denn es sollen heuer deutschsprachige Künstler im Vordergrund stehen, erläutert Veranstalter Mario Repa. Wer kennt Sie nicht die Hits „Warum hast du nicht nein gesagt“, „Skandal im Sperrbezirk“ oder „Ohne Dich“?

Aber auch Tradition und Gemütlichkeit haben wie immer einen hohen Stellenwert, so Christoph Novak, der dritte Veranstalter im Bunde. Im neuen traditionellen Wieselburger Biergarten, dengemütlichen Chalets im weitläufigen Außenbereich und dem dazugehörigen Vergnügunspark findet man bestimmt, was zu einem klassischen Oktoberfest gehört. Ein vielversprechendes Programm für Groß und Klein steht am Start und auch Neuheiten, wie die integrierte Galerie im Festzelt, zusätzliche Sanitäranlagen, eine Champagner Lounge und das vergrößerte „88,6 Rock Rockstadl“ werden unsere treuen Brunner Wiesn Besucher begeistern. Der Außenbereich ist an Freitagen & Samstagen ab 15.00 Uhr geöffnet und für jedermann zugänglich und wer dann doch noch ins Festzelt möchte, kann sich gerne sein Ticket an der Abendkasse sichern.