Badmintonschläger und Ball

Armin Sarosi erobert U22-Silber

[og_img]

16-jähriger Mödlinger zeigt beim U22-ÖM auf.

Trotz der verschärften Corona-Maßnahmen konnten die österreichischen U22-Meisterschaften im Badminton stattfinden. Und unter den Top-Talenten waren auch drei Mödlinger: Armin Sarosi sowie Christian und Michael Tomic. Und Sarosi legte eine beeindruckende Talentprobe ab. Erstmals konnte er im Viertelfinale seinen Vereinskollegen Michael Tomic bezwingen, danach spielte er sich bis ins Finale. Erst gegen den an Nummer eins gesetzten Favoriten Kilian Meusburger kam das Aus, die Freude über Silber war aber groß!

Mödlings Badmintonspieler posieren für das Foto.Die Mödlinger Teilnehmer an der U22-ÖM: Michael Tomic 2x Bronze, Armin Sarosi 1x Silber, Christian Tomic (von links).

Michael und Christian Tomic verpassten mit ihren Viertelfinal-Niederlagen eine Medaille jeweils nur knapp. Im Doppel folgten zwei weitere Medaillen für Mödling: Michael Tomic holte bei den Burschen mit Kai Niederhuber sowie im Mixed mit Johanna Höfle Bronze.

Linktipp: www.badminton-moedling.at

Quelle