Zwei Kinder stehen vor einem Korb der im Wald an einem Baum hängt.

5.000 Euro für die „Waldleos“

[og_img]

borisgloger consulting unterstützt Waldkindergarten zum 1. Geburtstag!

Zurück zu den Wurzeln der Natur: Das Beratungsunternehmen borisgloger consulting unterstützt den Waldkindergarten “Waldleos” in Wien-Mödling mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Das Geld kommt dem weiteren Ausbau der Kindertagesstätte zugute, die in diesem Jahr 1-jähriges Jubiläum feiert. Über diese Spende freute sich auch Möldings Forststadtrat DI Dr. Leopold Lindebner, der die Einrichtung des Waldkindergartens begleitet hatte. "Dieser namhafte Spendenbetrag zur Förderung und Unterstützung der MD Waldleos unterstreicht welch besondere pädagogische Initiative die Stadt Mödling realisiert hat!", so Lindebner.
 
„Kinder lernen im Waldkindergarten den bewussten Umgang mit der Natur. Um die Bedeutung dieser Einrichtungen im deutschsprachigen Raum zu stärken, setzen wir uns ehrenamtlich und finanziell für die Waldleos ein“, erklärt Boris Gloger, Gründer und Geschäftsführer von borisgloger consulting. Der Waldkindergarten betreut aktuell 21 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Ein typischer Tag beginnt mit einem kurzen Marsch zur Basisstation der Waldleos, einer Hütte mitten im Wald.

Zwei Kinder spielen auf einer Holzliege im Wald.Spielerisches Lernen in der wunderbaren Umgebung des Mödlinger Stadtwaldes.

Schon auf dem Weg zum Waldgrundstück gibt es viel zu entdecken und je nach Jahreszeit unterschiedliche Bildungsanlässe. Nach Morgenjause und Morgenkreis schreitet der Waldtag voran mit freiem Spiel, pädagogischem Programm oder anderen spontanen Aktionen – ganz getreu dem Motto der Waldleos, freie, kindgerechte Entwicklungsräume in enger Naturverbindung zu schaffen.

Nur was man kennt und schätzt, das schützt man auch!

„Bei uns erfahren Kinder schon in ganz jungen Jahren eine tiefgehende Naturerfahrung. Das regelmäßige Sein im Wald bereichert sie immens in ihrem Heranreifungsprozess und trägt zu motorischer Sicherheit, einer gestärkten psychischen Widerstandsfähigkeit sowie einem stabilen Immunsystem bei“, sagt Julia Dorner, Initiatorin und Leiterin des Waldkindergartens. „Zudem bekommt Umweltschutz schon früh einen hohen Stellenwert im Leben der Kinder und wirkt hinein bis ins Erwachsenenleben“, so Dorner weiter.

Das Waldklassenzimmer befindet sich im Stadtteil Mödling am Südost-Ende der Meiereiwiese. Im Winter bietet bei sehr schlechtem Wetter das Mödlinger Eltern-Kind-Zentrum Unterschlupf. Schon im letzten Jahr griff borisgloger consulting der besonderen Wald-Einrichtung tatkräftig unter die Arme: Ein Team aus mehreren Mitarbeitenden des Beratungsunternehmens baute noch vor der Eröffnung im September 2019 eine „Matschküche“ für die jungen Bewohner des Waldkindergartens und spendete zum Start 10.000 Euro. 

Linktipp: Waldleos Mödling

Initiatorin Julia Dorner (vorne) mit ihrem Waldleos-Team und den Kindergarten-Kindern gemeinsam mit Paul Dzino (links sitzend), Ulla Freilinger, Norbert Rauch, Hans Stefan Hintner, Roswitha Zieger und Leo Lindebner (von links stehend) vor dem Waldklassenzimmer.Initiatorin Julia Dorner (vorne) mit ihrem Waldleos-Team und den Kindergarten-Kindern gemeinsam mit Paul Dzino (links sitzend), Ulla Freilinger, Norbert Rauch, Hans Stefan Hintner, Roswitha Zieger und Leo Lindebner (von links stehend) vor dem Waldklassenzimmer.

Quelle

Aktuelle Nachrichten