Logo Soroptimist club Mödling

21.04.: Soroptimist female power talk

[og_img]

Online-Vortrag: „SELBST-Behauptung und SICHER-Heit“.

Der Soroptimist Club Mödling will Frauen in der aktuellen – von der Corona-Pandemie geprägten – Lebenssituation unterstützen. Daher lädt der Serviceclub für Frauen auch und gerade in Corona-Zeiten zu regelmäßigen Online–Vorträgen und Workshops mit Expertinnen. Mit den Einnahmen aus diesen Veranstaltungen unterstützt der Serviceclub Frauen, die von der Krise besonders betroffen sind.

Zwei Frauen im Gespräch.Die Online-Vorträge des Soroptimist Club Mödling bieten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch!

Als Teil des weltweit größten Serviceclubs für Frauen ist der Soroptimist Club Mödling einer von 58 Clubs in Österreich (1.800 Mitglieder in Österreich, ca. 80.000 weltweit). Soroptimist International, eine dynamische Organisation für engagierte berufstätige Frauen, wurde 1921 in den USA gegründet und ist seit 1928 auch in Europa verankert.

Vortragsreihen zu interessanten Themen!

Deshalb bereitet der Club eine Vortragsreihe mit interessanten Themen vor. Diese Vorträge können gegen Spende gefahrlos online besucht werden. Denn auch wenn vieles derzeit gratis zu haben ist, so hofft man gerade in dieser schwierigen Zeit auf die Bereitschaft von Menschen, engagierte Leistung zu honorieren und damit wichtige Projekte zu unterstützen. 

Mittwoch, 21. April 2021, 19 Uhr, Online Zoom-Meeting   
Dipl.LSB Michaela Eisold-Pernthaller, MSc,
„SELBST-Behauptung und SICHER-Heit“ – Umgang mit Aggression und Gewaltbereitschaft

In diesem Vortrag sollen Sie ermutigt, bestärkt und gekräftigt werden, gewalttätiges Verhalten früher zu erkennen, effektiver damit umzugehen und sich selbst besser dagegen zu schützen. Denn Sicherheit ist ein subjektives Gefühl: Sie erhalten es, wenn Sie überzeugt sind, alle Ressourcen in sich zu tragen, um auch schwierige Situationen aus eigener Kraft mitgestalten und meistern zu können.
www.bildungszentrumsicherheit.at / Michaela Eisold, MSc,, Geschäftsführerin des VSÖ Bildungszentrum Sicherheit. Als ehem. Polizistin war sie viele Jahre in der Kriminalprävention tätig (Opferschutz, Gewaltprävention, Selbstbehauptung, Stalking und Gewalt in der Familie). Langjährige Erfahrungen als dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Kampfkunsttrainerin und ÖZS/OVE – zertifizierte Trainerin mit Universitätslehrgang „Safety&Security Management“, Donauuniversität Krems.

Anmeldung per Mail an moedling@soroptimist.at mit Anhang des Zahlungs-nachweises, z.B. Screenshot, Foto Überweisung) von EUR 10,- auf das Konto des Soroptimist Club Mödling IBAN AT60 3225 0000 0078 4520 bei der RRB Mödling; den Link zur Veranstaltung erhalten Sie anschließend per Mail (notfalls 0676 38 30 377) übermittelt. Anmeldeschluss: 20. April 2021, 19.00 Uh

Montag, 17. Mai 2021, Online-Zoom-Meeting
Altersarmut droht vor allem Frauen. In diesem Vortrag erfahren sie, warum es nicht reicht, sich auf die staatliche Pensionssystem zu verlassen, und erhalten Tipps zur sinnvollen privaten Vorsorge und Vermögensstrukturierung.
 Zoom-Vortrag und Diskussion mit Dr. Marietta Babos, Gründerin der Initiative "Damensache"

 Benefiz-Abend zugunsten von der Corona-Krise besonders betroffenen Frauen, Mindestspende 10€
 Spenden erbeten!
 Anmeldung bitte bis 16.5.2021 unter moedling@soroptimist.at

Einladung zum Herunterladen.pdf (0.16 MB)

 Linktipp & Info: Soroptimist Club Mödling

Quelle

Aktuelle Nachrichten