Hand mit Latexhandschuh hält Corona-Teströhrchen mit positivem Ergebnis.

12./13.12.: Vorab-Info zu Corona-Massentests

[og_img]

Liebe Mödlingerinnen und Mödlinger!

Wir dürfen Sie an dieser Stelle schon vorab von den geplanten Massentests informieren. Am 12. und 13. Dezember werden auch in der Stadt Mödling Corona-Teststraßen eingerichtet. Wir freuen uns, Sie zur Aktion „Niederösterreich testet“ einladen zu können und hoffen, dass Sie die Gelegenheit zum freiwilligen und kostenlosen COVID-Antigen-Schnelltest nutzen. 

Die Stadtgemeinde Mödling wird alle Haupt- und Nebenwohnsitzer ab dem 6. Lebensjahr so rasch wie möglich brieflich davon verständigen, wann und wo sie sich zu einem Test einfinden können. 

Es wird im Stadtgebiet von Mödling vier Teststationen mit 20 Teststraßen geben. 

Zu welcher Teststraße Sie zugeteilt sind, entnehmen Sie bitte dem oben angekündigten Brief. Der Brief enthält auch ein Zeitfenster, zu dem Sie sich zum Test einfinden sollen.

Melden Sie sich bitte davor unbedingt online unter www.testung.at/anmeldung zur Testung an und bringen Sie Ihre 

  • eCard
  • einen Lichtbildausweis 
  • sowie die ausgedruckte Anmeldebestätigung mit.

Nur in Ausnahmefällen können Sie sich auch vor Ort anmelden. Daraus können für Sie jedoch lange Wartezeiten entstehen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dann bitte dem angekündigten Schreiben oder der Informationsplattform www.testung.at.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Stadtgemeinde Mödling

Quelle

Aktuelle Nachrichten