Flyer 100 neue Bäume

1000 neue Bäume für die Stadt!

[og_img]

Verbesserung des Mikroklimas durch natürliche Klimaanlagen. 

Stadtbäume sind nicht nur das grüne Kleid einer Stadt, sondern leisten im speziellen einen enormen Beitrag zur Lebensqualität durch die Verbesserung des Mikroklimas. Ein etwa hundertjähriger Baum verfügt über eine halbe Million Blätter, die eine Fläche von etwa tausend Quadratmeter ausmacht und an einem heißen Sommertag zu einer Verdunstung von bis zu dreihundert Litern Wasser führt, womit eine erhebliche Kühlwirkung entsteht. 

Im Schatten dicht belaubter Bäume ist die Lufttemperatur gegenüber versiegelten Freiflächen um sechs bis zehn Grad Celsius geringer, die während der Nacht wichtige Abkühlung wird durch Bäume ebenfalls unterstützt. Unverzichtbare Leistungen sind außerdem die Bindung von Feinstaub, die Speicherung von CO2 und die ästhetische Wirkung in der Stadt. Weiters sind Stadtbäume Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten, insbesondere von Vögeln und Insekten.

Screenshot des Flyers mit einem gezeichneten Baum.

Digtaler Baumkataster für professionelles Monitoring

Laut Stadtbaumkataster verzeichnet Mödling auf öffentlichen Flächen im bebauten Stadtgebiet derzeit circa 6150 Bäume und Baumgruppen.  Die Stadtgärtnerei Mödling war zuletzt auch wegen der politischen Zielsetzung „1000 neue Bäume für die Stadt“ gefordert den Stadtbaumbestand laufend zu vergrößern, sodass aus den aktuellen Erfahrungen auf den öffentlichen Flächen kaum mehr zusätzliche Baumstandorte gefunden werden können, geeignete neue Standorte für einen Stadtbaum sind demnach so gut wie nicht mehr vorhanden.

Um den Baumbestand noch aufzustocken und damit mittelfristig das Stadtklima und die Lebensqualität unserer Stadt weiter substanziell zu verbessern, sowie dem Klimawandel begegnen zu können, ist die Förderung von Baumpflanzungen auch auf nichtöffentlichen Flächen ein wichtiges Instrumentarium zum Erreichen dieser Ziele.

Deshalb soll die Stadtgemeinde Mödling künftig die Pflanzung von Bäumen auf Grundstücken, die nicht in Besitz der Stadtgemeinde sind, mit 100 € pro Baum fördern.

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.pdf (0.54 MB)

Quelle

Aktuelle Nachrichten